Steuertermine 2019

Auf dieser Seite finden Sie die für 2019 geltenden Abgabetermine und Zahlungsfristen.

 

Eventuelle Terminverschiebungen aufgrund Wochenenden sind bereits berücksichtigt. Verschiebungen aufgrund von Feiertagen jedoch nicht.

 

Achtung: Wenn Sie die nötigen Erklärungen nicht fristgerecht abgeben, kann das Finanzamt Verspätungszuschläge festsetzen. Wenn Sie die Zahlungsfrist überziehen, sind Säumniszuschläge fällig. Beachten Sie, dass eine Überweisung bis zu 3 Tage benötigen kann, bis das Geld auf dem Konto des Finanzamts liegt. Zum Fälligkeitstermin muss das Geld vorliegen. Schecks gelten erst 3 Tage nach dem Eingang als wirksam geleistet (§ 224 Abs. 2 Nr. 1 AO).

 

November

 

Zahlungsfrist
(Schonfrist)
Steuerart
11.11.
(14.11.)
Lohnsteuer
11.11.
(14.11.) Kirchenlohnsteuer​
11.11.​
(14.11.) ​ Umsatzsteuer
11.11.​ (14.11.)​ ​Vergnügungssteuer
15.11.​
(18.11.) Feuerschutzsteuer​
15.11.​
(18.11.)​ Gewerbesteuer​
15.11. (18.11.)​ Grundsteuer
15.11. (18.11.)​ Versicherungsteuer​
 

Dezember

 

Zahlungsfrist
(Schonfrist)
Steuerart
10.12.
(13.12.)
Einkommensteuer
10.12.
(13.12.) Körperschaftsteuer​
10.12.​
(13.12.) ​ Kirchensteuer​
10.12.​
(13.12.) Lohnsteuer​
10.12.​
(13.12.)​ Kirchenlohnsteuer​
10.12. (13.12.)​ Umsatzsteuer
10.12. (13.12.)​ Vergnügungsteuer​
16.12.​ (19.12.)​ Feuerschutzsteuer​
16.12.​ ​(19.12.) ​Versicherungsteuer
 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steuerbüro Dipl. Kfm. Reiner Tröller